Unterrichtsangebot

Treffpunkt für Musik und Kultur

Neben aktuellen Workshops, Kursen und Seminaren für Kinder und Jugendliche bietet die Musikschule regelmäßig auch Unterrichtsangebote im Kurssystem für Erwachsene an. Das ideal ausgestattete Musikschulgebäude bietet dazu vielfältige Möglichkeiten zur kreativen Entfaltung.


Workshop
»Streicherwoche«
Kammermusik klassenübegreifend

Geige, Bratsche und Cello zählen zu den populärsten Instrumenten der heutigen Musikwelt und sind in Klassik, Jazz, Folklore, Rock und Pop zu finden. Sie bilden die Grundlage der heutigen sinfonischen Orchester und gehören zur Familie der Streichinstrumente.

In der Streicherwoche wird klassenübergreifender Unterricht der Kammermusik für diese Instrumente erteilt. Dabei stehen auch grundsätzliche Technikfragen in kleinen Übungseinheiten mit auf dem Stundenplan. In dieser Woche ist kein regulärer Gruppen- oder Einzelunterricht – alle Schüler erhalten für diese Woche einen speziellen Stundenplan an Unterrichtsangeboten. Entsprechende Literatur wird in den Wochen vorher im Unterricht ausgeteilt und vorbereitet.

Termin: Mo - Do. 19. - 22. Februar | Musikschule Soest


Workshop
Ensemble-Workshop
Vogler Quartett, Berlin

Auf Einladung und mit Unterstützung der Ingrid Kipper-Stiftung gibt das Vogler Quartett einen Workshop für Streicher-Kammermusik. Ausgewählte Ensembles der Musikschule Soest erhalten Unterricht bei den Mitgliedern des Quartetts. Eine Anmeldung ist auch für externe Ensembles möglich.

Nach ihrem Besuch 1998 ist es nun das zweite Mal, dass das Quartett zu Gast in Soest ist und neben ihrem Konzert in der Hohnekirche ihr Wissen an die nächste Generation junger Musiker weitergeben wird.

Termin: Fr. - So. 23. - 25. Februar | Musikschule Soest
Info und Anmeldung für externe Teilnehmer: Sekretariat der Musikschule
Abschlusspräsentation: So. 25. Februar | 12:00 Uhr | Musikschule, Tylman Susato Saal


Workshop
»Hello Cello«
Workshop für Cello-Ensembles

Hier geht es – mal wieder – um launige und interessante Kammermusik für Cellogruppen in allen Schwierigkeitsstufen: von Klassik bis Tango, von Barock bis Pop. Im Cello-Orchester (Tutti-Besetzung) erarbeiten wir drei verschiedene Werke. Jedes Werk ist vierstimmig, wobei jede Stimme mit drei bis vier Personen besetzt werden kann. Bei den Werken handelt es sich um je eines aus der Barockzeit, eines aus Klassik oder Romantik sowie ein modernes, tonales Werk.

Eingeladen sind ausdrücklich auch (erwachsene) Cellisten aus der Region, die nicht mehr regelmäßig Unterricht haben. Das Programm wird den externen Teilnehmern rechtzeitig zugeschickt und im Bedarfsfall in der Schwierigkeit an die Teilnehmer auch angepasst.

Termin: Do./Fr. 03./04. Mai | Musikschule, Susato Saal
Leitung: Ulrich Rikus und Yuko Uenomoto
Kursgebühr: 15 € für externe Teilnehmer
Schülerinnen und Schüler der Musikschule frei

Abschlusspräsentation: Fr. 04. Mai | 17:30 Uhr | Musikschule, Tylman Susato Saal
Weitere Aufführung: Sa. 05. Mai | 15:30 Uhr | Konzertscheune Hof Haulle, Bad Sassendorf


Workshop
»Windmachines«
Workshop für Blasorchester und Bläserklassen

Auch in diesem Jahr: Der Workshop für Blasorchester und Bläserklassen mit intensiven Gruppen- und Satzproben in Kooperation mit der Christian Rohlfs Realschule und dem Aldegrever-Gymnasium

Termin: Di.-Do. 19.-21. Juni
Leitung: Nina Pieper, Sarah Feldmann und Dirk Ruholl
Abschlusskonzert am Donnerstag um 18:00 Uhr im CRR-Foyer



Korrepetition
Der Korrepetions-Kurs, der den Unterricht im Instrumentalhauptfach ergänzt, wird durch die jeweiligen Fachdozenten initiiert und nach Bedarf durch einzelne Unterrichtsstunden oder -phasen angeboten.

Musiktheorie
Der Kurs in Musiktheorie ist zur Vorbereitung auf ein späteres Instrumental- oder musikpädagogisches Studium an einer Musikhochschule oder Universität ausgerichtet und wird nach Bedarf angeboten.
Ihr Ansprechpartner: Ulrich Rikus

Musikgeschichte und Unterricht für Sehbehinderte
Über verschiedene Themen zur Musikgeschichte referiert Musikschuldozent Martin Rembeck im Rahmen der halbjährlichen Veranstaltungen. Ein Unterrichtsangebot für Sehbehinderte ist zur Zeit in Vorbereitung.
Ihr Ansprechpartner: Martin Rembeck



Weitere Kurse mit externen Anbietern
Treffpunkt für Musik und Kultur”: Das ideal ausgestattete Gebäude der Musikschule Soest steht im Rahmen des kommunalen Kulturauftrags auch weiteren Initiativen mit vielfältigen Kursen zur Verfügung. Nutzen Sie diese Angebote für Ihre kulturellen Aktivitäten:

Ballettstudio Ann Krusi

Aktuelle Kurse: Mo. und Di. 18:00 bis 20:00 Uhr

Chorgemeinschaft Pro Musica
Probezeiten Mo. 20:00 bis 22:00 Uhr

Chor des Städt. Musikvereins Soest e.V.
Leitung: Michael Busch | Aktuelle Probenzeiten: Di. 20:00 bis 22:00 Uhr
Homepage Städt. Musikverein Soest

Soester Kinder- und Jugendchor
Leitung: Tobias Levenig | Aktuelle Probezeiten: Chorspatzen (4-8 Jahre) Do. 15:45 bis 16:30 Uhr
Kinderchor (8-13 Jahre) Do. 16:30 bis 17:30 Uhr | Jugendchor (13-26 Jahre) Do. 17:30 bis 19:00 Uhr
Kontakt per eMail
Homepage Soester Kinder- und Jugendchor

Afrikanisches Trommeln
Leitung: Peter Freitag | Aktueller Kurs: Do. 20:00 bis 21:00 Uhr

John Holmes Bigband
Aktuelle Probezeiten: Fr. 19:30 bis 21:30 Uhr

Nähere Angaben zu den Kursangeboten erhalten Sie bei den jeweiligen Anbietern oder durch das Sekretariat der Musikschule Soest.


online Formulare

Wünschen Sie unverbindliche Informationen zum Unterrichtsangebot oder möchten Sie eine Anmeldung vornehmen? - Schnell und direkt können Sie dies per Mausklick erledigen:

Anfrage zum Musikschulangebot
Formular senden

Anmeldung zum Musikschulunterricht
Formular senden

PDF Formulare

...oder Sie nutzen unsere PDF-Formulare zum Ausdrucken
:

PDF-Formulare


 

 

Seitenanfang 

 

Startseite

Kontakt