Unterrichtsangebot

Die neue Entgelt- und Gebührenordnung ist ab dem 1.4.2017 gültig. Die jährlichen Entgelte und Gebühren werden in 12 Monatsraten erhoben (UE = Unterrichtseinheit in Minuten). Die allgemeinen Bedingungen für den Unterricht können Sie der Entgelt- sowie der Schuldordnung entnehmen.


1.

Elementarbereich  

UE

monatlich

jährlich

1.1

Baby-Musikgarten (ab ca. 3 bis 18 Monate)

45 Min.

*26,80 €

294,80 €

1.2

Kleiner Musikgarten (ab 18 Mon. bis ca. 2,5 Jahre)

45 Min.

*26,80 €

294,80 €

1.3

Großer Musikgarten (ab 2,5 bis ca. 4 Jahre)

45 Min.

*26,80 €

294,80 €

1.4

Musikalische Früherziehung (MFE, ab 4 Jahre)

45 Min.

26,80 €

321,60 €

1.5

Instrumentenkarussell (zuzügl. 6,- € Leihgebühr)

45 Min.

33,60 €

1.6

Musik, Rhythmik und Bewegung

60 Min.

30,00 €

360,00 €

 

 

 

*11 Raten/Jahr

 


2.

Instrumentalbereich (bis einschl. 24 Jahre)

UE

monatlich

jährlich

2.1

Gruppenunterricht: 2er Gruppe

30 Min.

42,00 €

504,00 €

2.2

Gruppenunterricht: 2er Gruppe

45 Min.

55,70 €

668,40 €

2.3

Gruppenunterricht: 3 - 4er Gruppe

45 Min.

41,00 €

492,00 €

2.4

Gruppenunterricht: 3 - 4er Gruppe

60 Min.

49,40 €

592,80 €

2.5

Einzelunterricht (E 30)*

30 Min.

72,00 €

876,00 €

2.6

Einzelunterricht (E 45 Förderstipendium)**

45 Min.

87,20 €

1.046,40 €

 

Einzelunterricht (E 45 Regelsatz)***

45 Min.

139,00 €

1.668,00 €


 

*Der Einzelunterricht erfolgt grundsätzlich nach einem Beratungsgespräch und/oder Vorspiel. Der Anfängerunterricht wird üblicherweise im Gruppenunterricht erteilt.
**E 45 Förderstipendium: Stellt die Leitung der Musikschule die besondere Begabung eines Schülers oder Schülerin in einem Beratungsvorspiel fest und ist deshalb die Verlängerung der Unterrichtszeit auf 45 Minuten empfehlenswert, so wird diese Verlängerung auf Antrag (der Erziehungsberechtigten) gewährt. Der/die Schüler/in verpflichtet sich gleichzeitig, regelmäßig in einem Musikschulorchester oder -ensemble mitzuwirken und damit die Musikschule bei ihren öffentlichen Auftritten zu unterstützen. Bei Spielern von Harmonieinstrumenten (Klavier usw.) ist ein Mitwirken bei Vorspielen, Konzerten und Wettbewerben als Begleitung gleichbedeutend.
*** E 45 Regelsatz: Sind die Bedingungen für ein Förderstipendium im Einzelunterricht nicht erfüllt, so wird auf Antrag der Erziehungsberechtigten die Unterrichtszeit auf 45 Minuten erweitert. Die Unterrichtsgebühr wird in diesem Fall nicht unter Fördergesichtspunkten erhoben, sondern orientieret sich an einer Vollkostendeckung. Das bedeutet, dass bei diesem Unterrichtsentgelt die vollen Personal- und Sachkosten zugrunde gelegt werden. Alle anderen Unterrichtsentgelte werden von der Stadt Soest (und Sponsoren) bezuschusst.
 


3.

Orchester- und Ensemblebereich  

monatlich

jährlich

3.1

für Schüler der Musikschule

kostenfrei

kostenfrei

3.2

für externe Schüler

14,50 €

174,00 €

 

 

 

 


4.

Musiktheorie und Studienvorbereitende Ausbildung (SVA)  

 

4.1

Musiktheorie und SVA

 

 

(wird im Projektbereich angeboten)
 

 


5.

Erwachsenenbildung (ab 25 Jahre)  

UE

monatlich

jährlich

5.1

Einzelunterricht

30 Min.

83,00 €

996,00 €

5.2

Gruppenunterricht: 2er Gruppe

45 Min.

61,00 €

732,00 €

5.3

Gruppenunterricht: 3 - 4er Gruppe

45 Min.

49,50 €

594,00 €

5.4

Spielkreis (Erwachsene)

45 Min.

27,80 €

333,60 €

 

 

 

 

 


6.

Unterrichtsabonnement (10er-Karte)

einmalig

 

10 Unterrichtsstunden zu je 30 Minuten für Schüler

215,30 €

 

10 Unterrichtsstunden zu je 30 Minuten für Erwachsene

257,30 €

 

Die 10er-Karte ist ein Angebot bei unregelmäßiger Unterrichtsteilnahme, vorzugsweise im Erwachsenenbereich.
 

 


7.

Bearbeitungsentgelt bei Aufnahme

einmalig

7.1

je Schüler

13,50 €

 

(entfällt bei Einstieg aus dem Elementar- oder Projektbereich)
 

 


8.

Kurse und Projekte  

 

 

Für Kurse und Projekte (zeitlich begrenzte Angebote) wird die Höhe des zu entrichtenden Entgeltes für die jeweilige Veranstaltung festgelegt.
 

 


9.

Leihgebühren für Instrumente (monatlich)

im 1. Jahr

im 2. Jahr

ab 3. Jahr

9.1

Instrumente bis 250,00 € Anschaffungswert

9,50 €

10,50 €

11,50 €

9.2

Instrumente bis 500,00 € Anschaffungswert

10,50 €

11,50 €

12,50 €

9.3

Instrumente bis 1.000,00 € Anschaffungswert

13,00 €

15,00 €

17,00 €

9.4

Instrumente über 1.000,00 € Anschaffungswert

15,00 €

17,00 €

19,00 €

 

 

 

 


 

Entgeltordnung, Schulordnung und Satzung des Musikvereins

 

 

Die vollständige Entgeltordnung und die Schulordnung sowie die Satzung des Städtischen Musikvereins als Träger der Musikschule können Sie hier einsehen:
Entgeltordnung
Schulordnung
Satzung des Musikvereins
 

 

 

 

Seitenanfang 

 

Startseite

Kontakt